Robo Arm Serworm Michael

  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Das Projekt um Robo Arm Serworm Michael ist für alle Robotik Enthusiasten und die, die es mal werden wollen da. Serworm Michael ist ein DIY-Roboterarm. Die Idee an Serworm Michael ist, dass es ein sehr einfach aufzubauender Roboterarm ist, an dem man aber sehr viel lernen und ausprobieren kann. Er könnte sogar kleine sinnvolle Aufgaben erledigen.

Warum eigentlich Serworm Michael? Ich habe die Community auf instagram gefragt, wie der kleine heißen könnte. Es gab viele lustige Vorschläge und unter den Top 3 waren “Serworm”, Servolicous” und “Michael”. In der Abstimmung waren Serworm und Michael gleich auf, daher hat er einen Doppelnamen bekommen.

In dieser Reihe werde ich je einen kleinen Artikel zum Aufbau, der Programmierung und den Features vom Robo Arm Serworm Michael posten. Ich hoffe damit kann es jeder der möchte auch selbst mal ausprobieren einen kleinen Roboterarm aufzubauen.

Alle benötigten Dateien finden ihr im Serworm Michael repo auf Github.

Und hier noch das Inhaltsverzeichnis:

Mittlerweile gibt es auch ein paar Artikel über den over-engineered clock use-case des kleinen Roboters. Hier sind die bekanntesten:

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar